Diskussion:Comics

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal weg?

Sollen wir diesen Portal-Schrott nicht ganz einstampfen und auch aus "Portal:Comic" einfach "Comics" machen?

--Spooky 08:11, 3. Feb 2006 (CET)



Ich wollt's ja nicht erwähnen ...

... aber ja ;) So überflüssig wie 'n Kropf. Ich nehme an, wir müssten dazu dann hinter alle Comictitel "(Comic)" setzen, damit es in der Merchandise-Kategorie übersichtlicher bleibt. Wollten wir ja eh noch machen. Das wird eine Herumgeschieberei ...

Übrigens: Ist es eigentlich möglich, einen Artikel mehreren Kategorien zuzordnen bzw. einer Hauptkategorie (Merchandise) und einem anderen Artikel (Comics)?

Und: Wäre es sinnvoller, wenn wir den "Comic"-Zusatz vor den Artikeltitel stellen würden? Dann würden alle Comics unter "C" eingeordnet.

--Katherine 20:02, 3. Feb 2006 (CET)

Random Musings

  • Ich fänds am Besten, wenn die Übersicht Kategorie:Merchandise nur die Oberbegriffe enthält. Also DVD, Comics, Romane, Videos, Sachbücher, Trading Cards, usw. Aber nicht jede einzelne DVD oder jedes einzelne Comic. In sofern dürfte dann eh nicht jedes Comic der Kategorie Merchandise zugeordnet werden.
  • Theoretisch könnte man natürlich eine neue Kategorie "Comics" aufmachen und alle Einzelcomics dieser zuordnen. Dann hat man aber (wie bei dem Episodenguide auch) zwei Übersichtsseiten: Eine automatisch erstellte unter "Kategorie:Comics" und eine manuelle unter "Comics". Wäre ja aber eigentlich nicht schlimm, da ja keine neuen Comics mehr hinzu kommen. Könnte man also so machen. Wäre ggf. auch eine Lösung für Tradings Cards und Transkripts.
  • Ein Zusatz im Artikelnamen gehört im Sinne der Wikipedia immer in Klammern HINTER den Titel. Also "Crop Duster (Comic)" oder "Deep Throat (Comic Adaptation)".
  • Unabhängig davon kann ein Artikel natürlich mehere Kategorien haben. Siehe z.B. die Mythologie-Episoden (die sind Guide und Mythologie).

Ich glaube, ich fange mal mit dem Verschieben an... ;)

--Spooky 14:54, 6. Feb 2006 (CET)

Comic Magazine

Was machen wir denn damit? Die haben ja teilweise andere Cover als die Originalausgaben. Lohnt es sich, extra Einträge für die deutschen Adpation zu verfassen? Im Grunde wären es ja Dupletten mit einem deutschen Titel und Cover, der Rest ist mehr oder weniger identisch mit dem Einträgen bei den Englischen Comics. Oder die deutschen mit bei den Einträgen zu den US-Comics einpflegen, so wie ich es bei den 6 Episoden Adpationen gemacht habe?! Dann bräuchte ich der Vorlage noch eine Möglichkeit ein Thump für das deutsche Cover einstellen zu können.

Afterflight war in der Liste gar nicht drin, ist also kein Präzendendfall Wäre bei den Comic Alben ja auch so. Die Zusammenfassungen wären je jeweils die gleichen...hmmm.

--Cayce 13:59, 1. Jun 2008 (CEST)

Einmal beides bitte ;-)

Ich fände es wichtig, die Comics erstmal umzubenennen, d.h. anstatt der englischen Titel wie bisher die deutschen Bezeichnungen für die Benennung der Artikel zu verwenden - oder sind die auch bei den Übersetzungen englisch?! Ich habe leider meine Comics nicht greifbar ... Unterscheidungen zwischen Original und Adaption (Cover, usw.) könnten dann hierin aufgeführt werden. Die deutsche Ausgabe sollte halt nur zuerst kommen, da deutsche Philes danach auch eher suchen werden.

Für die dt. Comic-Alben würde ich aber auch noch eigene Unterseiten anlegen - inkl. Cover, Daten und Auflistung der enthaltenen Comics. Inhaltsangaben können wir uns in dem Fall sparen, da ja Links zu den einzelnen Comics vorhanden sind.

Was meinste dazu? :)

--Katherine 20:16, 1. Jun 2008 (CEST) Hola,

also die adaptierten Comics haben alle deutsche Titel. Die könnte ich als umbenennen. Bspw Akte X Band 1: Gezeichnet (Comic) anstelle The X-Files Pilot (Comic). Oder soll ich das Akte X davor weglassen? --Cayce 16:16, 3. Jun 2008 (CEST)

Gute Seite mit den kommenden VÖ Daten der Season 10 Comics