Dean Haglund

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und The Lone Gunmen.
TLG.png

Dean Haglund ist der Darsteller von Richard 'Ringo' Langly in Akte X und Die einsamen Schützen. Haglund lebt mit seiner Partnerin sowie den zwei Hunden Mila und Akasha in Los Angeles und Sydney.

Dean Haglund
Dean.jpg
Rollenname: Ringo Langly
Charagif.pngBiographisches
Charagif.pngGeburtsdatum 29. Juli 1965
Charagif.pngGeburtsort Oak Bank, Manitoba, Kanada
Profrundeecken.jpg

Biographie

Vor Akte X

Dean Haglund studierte unter anderem Tanz und Kunstgeschichte an der Simon Fraser University, British Columbia, wo er seinen Abschluss als Bachelors in Fine and Performing Arts machte.
Haglund startete seine Karriere als Stand-Up Comedian. So trat er beispielsweise mit dem Ensamble Vancouver TheatreSports League auf.

Vor seiner Akte X-Zeit beschränkten sich seine Engagements in Film und Fernsehen auf Serien wie Sliders oder The Commish. Er tritt auch heute noch vor Publikum in Comedyclubs Nordamerika sowie auf Conventions auf der ganzen Welt auf. Später konnte man ihn in Los Angeles im Comedyclub The Improv sehen.

Nach Akte X

Nach der Absetzung der TV-Serie 'Die einsamen Schützen zeichnete Dean Haglund einen Comic mit dem Titel Why the Lonegunmen was canceled, den man auf seiner offiziellen Homepage oder bei einem seiner Convention-Auftritte erwerben kann.

Seit 2004 moderiert er zusammen mit Filmemacher Phil Leirness den wöchentlichen einstündigen Podcast namens "Chillpak Hollywood Hour".

2011 reiste er im Rahmen der Dokumentation "The Truth is Out There" mit Phil Leirness durch mehrere Länder und interviewte viele Menschen zum Thema Verschwörungstheorien. 2013 wurde eine Fortsetzung angekündigt. Haglund ist Maler und zeichnet Comics und veranstaltete Führungen durch Los Angeles.

Notizen

  • Dean hatte einen kurzen Auftritt im Musikvideo der kanadischen Sängerin Alanis Morisettes "Hands Clean" (von ca. 2:24 bis 2:28) [1].
  • Von den drei Lone Gunmen ist Dean auch im wirklichen Leben der Technikfreak, hat er doch nicht nur für Computer ein Händchen, sondern vor kurzem auch seine eigene Erfindung, das Chill Pak ™ für heißlaufende Notebooks, patentieren lassen

Mittlerweile ist das Chillpak jedoch nicht mehr verfügbar. Haglund verkaufte das Patent an eine Firma, die die Produktion jedoch einstellte[2]

  • Er steht nach wie vor in Kontakt mit seinen Akte X-Kollegen; zwar besonders mit Bruce Harwood und Tom Braidwood, aber auch bei der Premiere von David Duchovnys Film House of D ließ er sich ein Treffen mit dem ehemaligen Mulder-Darsteller nicht entgehen.
  • trat 1999 in einem Werbespot für 'Budweiser' Bier auf
  • Haglund bezeichnet sich als NoRomo [3]
  • hat seit 2011 US-Amerikanische Staatsbürgerschaft [4]
  • lebt seit Juni 2015 vorübergehend in Australien.

Filmographie

Improvisationsshows

  • diverse Convention, so unter anderem auf der X-CON 2009
  • (2008) X-Files Improv on the Queen Mary
  • (ständig) An improv enterprise
  • (ständig) Q vs Janeway
  • (ständig) Q vs Tahsa Yar
  • (ständig) Star Hole
  • (ständig) X-Files Improv
  • The Big and Tall Show

Theater

  • (1999) Relationships I Never Had
  • (1999) Paranoia Will Destroy Ya

Kino

  • (2011) The Truth Is Out There (Dokumantation)
  • (2004) The Monster and the Peanut
  • (2004) Spectres
  • (2003) Rice Girl
  • (2003) Face of Terror
  • (2002) The Boy Scout
  • (2000) Radio Free Steve
  • (1998) Akte X - Der Film
  • (1996) Mask of Death
  • (1994) Dangerous Indiscretion

TV

  • (2010) Bones - Die Knochejägerin
  • (2001) The Lone Gunmen
  • (1999) V.I.P. | V.I.P.
  • (1999) Home Improvement | Hör mal wer da hämmert
  • (1998) Honey, I Shrunk the Kids: The TV Show
  • (1995) Lonesome Dove: The Outlaw Years
  • (1995) Sliders
  • (1994 - 2002) The X-Files
  • (1994) The Commish
  • (1993) Street Justice

Videospiele

Kontakt

Um mit Dean Haglund in Kontakt zu treten, kann man ihm über seine offizielle Homepage einfach eine E-Mail schicken.

Empfohlene Links