Darin Morgan

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oroborus.png Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und Millennium.
(X).gif
Darin Morgan (Foto: Gage Skidmore)

Darin Morgan (* in Syracuse, New York) ist Drehbuchautor bei Akte X und MillenniuM sowie war in den Episoden 2X02 Der Parasit und 4X20 Ein unbedeutender Niemand als Schauspieler zu sehen.

Kurz-Steckbrief

  • Name: Darin Morgan
  • Geburtsort: Syracuse, New York (USA)
  • Geschwister: Bruder Glen Morgan
  • Familienstand: unbekannt

Karriere

Er besuchte das Film Seminar der Loyola Marymount University und produzierte dort einen Kurzfilm, der ihm zu einem Vertrag bei der Filmfirma TriStar verhalf. Neben zwei kleinen Auftritten bei 21 Jump Street (für die sein Bruder Glen als Drehbuchautor arbeitete) und in The Comish erhielt er mit seiner Story zu 2X03 Blut das erste Mal die Gelegenheit, eine Stroy zu Akte X beizusteuern. In der dritten Staffel der Serie arbeitete er als Story Editor für die Serie.
Darin Morgan ist berühmt für seine schwarzhumorigen Drehbücher, die bei Fans und Kritik gleichermaßen großen Anklang fanden. Für sein Drehbuch zu 3X04 Der Hellseher erhielt Morgan 1996 einen Emmy Award für Outstanding Individual Achievement in Writing for a Drama Series.

Autor (teilweise auch Story Editor)

Akte X

MillenniuM

Regie

  • 5C09 Die Fantasien des Jose Chung
  • 5C21 Arme Teufel
  • 1AYW03 Mulder und Scully gegen das Wer-Monster

zu sehen in

Notizen

  • wurde nach dem Lieblingssänger seiner Eltern, Bobby Darin, benannt
  • für seinen Auftritt als Flukeman in 2X02 musste er sein Ganzkörperkostüm 20 Stunden am Stück tragen und hatte keine Möglichkeit mit dem Kostüm auf Toilette zu gehen. Morgan bezeichnete das Erlebnis als terrible, just horrible.
  • 2013 war er Teil des The X-Files 20th Anniversary Reunion Panel auf der San Diego Comic Con