Bounty Hunter

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Der Bounty Hunter ist ein formwandelnder Außerirdischer, der die Kolonisierung unterstützt. Er wird dargestellt von Brian Thompson.

Ein Alien Bounty Hunter

Der Charakter

Der Alien Bounty Hunter (auf deutsch oft "Kopfgeldjäger" genannt) gehört zu der Rasse der formwandelnden Alien-Rebellen. Anders als diese Widerstandskämpfer steht der Bounty Hunter allerdings auf der Seite der Grays und unterstützt die Kolonisierung der Erde. Dabei wird er mehrmals dem Konsortium als Handlanger zur Seite gestellt.

Neben seiner Fähigkeit seine Form zu verändern (und somit jede Person zu imitieren, die er will), ist der Bounty Hunter außerordentlich stark und praktisch unverwundbar. Er kann lediglich mit einem Stich ins Genick getötet werden, wenn dieser Stich mit einem Stilett (hergestellt aus einem bestimmten Magnetit) ausgeführt wird.

Das Blut des Bounty Hunters ist grün und extrem gefährlich für Menschen. Selbst ohne direkte Berührung wirkt das Blut reizend und ätzend.

Der Bounty Hunter ist in Wirklichkeit keine einzelne Person, sondern es gibt mindestens sechs seiner Art. Ob es immer der gleiche Bounty Hunter ist, der Aufgaben auf der Erde erledigt, lässt sich nicht feststellen, da alle gleich aussehen.

In der Serie

Auftritte

Der erste Auftritt des Bounty Hunters war in 2X16 Die Kolonie Teil 1. Danach erschien er in den Episoden 2X17, 3X24, 4X01, 5X13, 5X14, 6ABX20, 7ABX22 und 8ABX02.