Bedeutung der Episodentitel

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif


Mit das erste, was zu einer neuen, kommenden Episode von Akte X offiziell bekanntgegeben wurde, war ihr Titel. Wochenlang wurden die Fans danach im Dunkeln gelassen, was dieser Name tatsächlich beschrieb - die einzige Möglichkeit, eventuell mehr über den Inhalt der Folge herauszufinden bestand darin, die Bedeutung ihres Titels zu entschlüsseln. War das bei den ersten Staffeln noch recht einfach, begannen die Episodentitel bald eine wahre Herausforderung für findige Fans zu werden.

Die nachfolgenden Erklärungen der Begriffe beziehen sich in erster Linie auf die englischen Originaltitel, weicht der deutsche Titel von einer getreuen Übersetzung ab, wird auch dessen Hintergrund erläutert.

In den USA hatten die Episoden anfänglich gar keine Titel. Diese wurden erst eingeführt, als die erste Staffel wiederholt wurde. Die Titel der Episoden werden, anders als bei der deutschen TV-Fassung, auch nicht in der Episode genannt. Verantwortlich für die deutschen Titel der Episoden war der zuständige Redakteur/Redaktion beim Sender ProSieben, die auch die Lokalisation inklusive der deutschen Synchronfassung der Serie verantwortet haben.

Bedeutung der Episodentitel der 1. Staffel

Die erste Staffel hatte eine recht einfach zu überblickende Titelfindungs-Politik: alles, was kurz, prägnant und offensichtlich war, wurde genommen. So findet man hier keine ausgefallenen oder langen Bezeichnungen, die erst später in Staffel 3 und 4 Verwendung fanden.

Bedeutung der Episodentitel der 2. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 3. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 4. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 5. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 6. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 7. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 8. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 9. Staffel

Bedeutung der Episodentitel der 10. Staffel