Astralkörper

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Bezug zur Serie

Zu sehen sind Astralkörper in 3X07 Der zweite Körper, in den Szenen, in denen Rappo seine Opfer damit angreift und in 2X21 Heilige Asche, wo der Astralkörper von Michael, Charlies totem Zwillingsbruder, den Luftballon auf die Schienen bewegt, damit Teddy ihm folgt.

In der Episode 3X11 Offenbarung gelingt es Kevin Kryder an zwei Orten gleichzeitig zu sein, auch dies soll durch Astralprojektion möglich sein.

In der Episode 1AYW04 Babylon gelingt es Mulder, nach der Einnahme von Psilocybin ebenfalls, sein Bewusstsein von seinem Körper zu trennen um die das Bewusstsein eines komatösen Verdächtigen eindringen zu können und nach Hinweisen zu suchen.

Definition

Astralkörper oder auch spontane Projektion, Astralprojektion beschreibt einen Vorgang, wobei durch das Versetzen in Trance das menschliche Bewusstsein vom Körper getrennt wird und durch Gegend oder gar durch das Universum schweben kann. Diese wird oft von Menschen in höchster Lebensgefahr wahrgenommen. So berichten u.a. Missbrauchs- und Vergewaltigungsopfer, dass sie sich selbst unter der Decke schwebend wahrgenommen hätten. Zusammen mit der Fernwahrnehmung führte die CIA in den 1960e Jahren mehrere Versuche durch, diese Fähigkeiten für Spionagezwecke zu missbrauchen. Durch Kirlian-Photographie ist es angeblich möglich, Reste von Astralprojektion sichtbar zu machen.

Kritik

Text folgt so früh es mir möglich ist.
(X).gif Dieser Abschnitt ist inhaltlich unvollständig oder fehlt komplett. Hilf dem Spookyverse, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!


zu sehen in