Amram Ducovny

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Amram Ducovny (*11.09.1927 in Brooklyn, New York City, New York, † 23.05.2003 in Paris) war der Vater von David Duchovny. Er war als Journalist und Schriftsteller tätig.

Im Jahr 2000 veröffentlichte er seinen ersten Roman, "Coney". Zuvor hatte er sich primär mit Fachliteratur beschäftigt und ein Theaterstück verfasst. Im Alter von 75 Jahren erlag er in seiner Wahlheimat Paris einem Herzinfarkt.

Notizen

  • ist angeblich in der Episode 1X79 Gezeichnet als Passagier im Flugzeug hinter David Duchovny/Mulder zu sehen

Weblinks