The X-Files

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI
The X-Files logo.jpg
Originaltitel: The X-Files
Charagif.pngSerieninfos
Charagif.pngGenre Mystery
Charagif.pngEpisodenzahl 202
Charagif.pngSchöpfer Chris Carter
Charagif.pngDarsteller David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, Robert Patrick, Annabeth Gish
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngAusstrahlung
Charagif.pngAmerika Staffeln 1-9:
10.09.1993 – 19.05. 2002 (FOX)

Staffel 10:
24.01.2016 - 22.02.2016 (FOX)

Charagif.pngDeutschland Staffeln 1-9:
05.09.1994 – 14.02. 2003 (Pro 7)

Staffel 10:
08.02.2016 - 14.03.2016 (Pro 7)

Profrundeecken.jpg


The X-Files (getreue Übersetzung: Die X-Akten, in deutschsprachigen Ländern bekannt unter dem deutschen Titel "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI") ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit über 200 Episoden in insgesamt 10 Staffeln und zwei Kinofilmen. Die Pilotepisode (1X79) lief am 10. September 1993 im amerikanischen TV, das Serienfinale (9ABX19/20) am 19. Mai 2002 auf dem US-Sender FOX. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals am 5. September 1994 vom Sender Pro7 ausgestrahlt. Im Gewand einer Krimiserie werden Science-Fiction-, Fantasy-, Mystery- und später auch Comedy-Elemente miteinander verbunden.

Serie

Die Serie behandelt die Ermittlungen der FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully, die sich mit den sogenannten X-Akten beschäftigen. Dies sind ungelöste Fälle, die sich häufig mit unerklärlichen Phänomenen wie UFOs, Geistern und anderen paranormalen Dingen beschäftigen.

Darsteller

Hauptdarsteller

Starring

Also Starring

Nebendarsteller

Genannt sind die Nebendarsteller mit den häufigsten Auftritten:

Bemerkung: Die Anzahl der Auftritte beinhalten Akte X - Der Film und Akte X - Jenseits der Wahrheit.

Crew

Schöpfer

Autoren

Genannt sind die Autoren mit Beteiligung an den meisten Episoden:

Bemerkung:

Regisseure

Genannt sind die Regisseure, die am häufigsten Regie geführt haben:

Bemerkung:


Links