Agent of Chaos (Roman)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Bei X-Files Origins: Agent of Chaos handelt es sich um einen von zwei Jugendromanen, die Anfang 2017 erschienen sind, die sich an Heranwachsende richten. Es gibt Überschneidungen zur X-Files Origins-Comicreihe. Es ist jedoch nicht notwendig, dass man diese gelesen hat, um die Bücher zu verstehen.

Die Geschichte spielt zeitlich einige Monate nach Garcias Kurzgeschichte "Black Hole Son", die im zweiten Band der Kurzgeschichtenanthologie X-Files: The Truth is Out There zu finden ist.



bisher keine deutsche Übersetzung vorhanden
AgentOFChaos Novel.jpg
Originaltitel: X-Files Origins: Agent of Chaos
Charagif.pngDaten & Fakten
Charagif.pngAutor Kami Garcia
Charagif.pngErscheinungsjahr 3. Januar 2017
Charagif.pngVerlag IDW
Charagif.pngSeitenzahl 320
Charagif.pngAusgaben Festeinband, Taschenbuch, Kindle ebook
Charagif.pngNeupreis 18,99 USD (Festeinband)
Charagif.pngISBN 978-1250119568
Profrundeecken.jpg


Zusammenfassung

Der Roman erzählt eine Geschichte des jungen Mulder der im Sommer 1979 in Washington, D.C. mit seinen Freunde Gimble und Phoebe Larson eine Mordserie untersucht. Dabei scheint nicht nur Michael Morcock Roman Stormbringer und dessen Albino-Antiheld Elric eine wichtige Rolle zu spielen sondern auch die beiden Männer, die Mulder die ganze Zeit beobachten.

siehe auch