Adam-Reihe

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Die Adam-Reihe ist eine Gruppe von männlichen Klonen, die im Rahmen des Litchfield-Experiments entwickelt wurden, um durch erhöhte Intelligenz und größere Körperkraft den perfekten Soldaten zu erschaffen. Eine ähnliche Gruppe wurde zeitgleich mit weiblichen Klonen gestartet, diese wurde die Eve-Reihe genannt.

Die Klone der Adam- und Eve-Reihe haben anstatt der bei Menschen üblichen 46 Chromosomen 56, wobei die Chromosomen 4, 5, 12, 16 und 22 verdoppelt wurden, um durch die zusätzlichen Gene eine Steigerung von Intelligenz und Kraft zu ermöglichen. Als Nebeneffekt trat jedoch ein Hang zu psychotischem Verhalten auf, weswegen das Projekt als Misserfolg gewertet und aufgegeben wurde.

Es ist unbekannt, wie viele Adams das Projekt hervorgebracht hat oder was nach der Einstellung mit ihnen geschehen ist.

erwähnt in