9ABX08 Schattenmann

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche


Schattenmann
TXF 201 DAYS s9e06.png
Originaltitel: Trust No 1
Episodendaten
Produktionscode 9ABX09
Laufende Nummer 188
US Erstausstrahlung Sonntag, 6. Januar 2002 (FOX)
DE Erstausstrahlung Montag, 28. November 2002 (ProSieben)
US Einschaltquote  ? Mio. Zuschauer
? Marktanteil
DE Einschaltquote 1.75 Mio. Zuschauer
5.3% Marktanteil
Cast & Crew
Autor(en) Chris Carter und Frank Spotnitz
Regisseur Tony Wharmby
Profrundeecken.jpg
Zusatzinformationen
TranskripteGerman flag.gif  deutsch | English flag.gif  englisch
Fan-Rezensionen zu dieser Episode: schreiben
Merchandise
Diese Episode ist enthalten in der
Season 9 Collection sowie auf der Akte X Seasons 1-9 Collection (Blu-ray).

9ABX08 Schattenmann (Originaltitel: "Trust No 1") ist die einhundertachtundachzigste Episode der Serie Akte X - die unheimlichen Fälle des FBI.


Darsteller

Starring

Special Guest Star

Guest Starring

Co-Starring

Inhalt

Zusammenfassung

Ein geheimnisvoller Informant meldet sich bei Doggett und Reyes mit dem Angebot, die Namen der genetisch manipulierten Supersoldaten zu nennen, mit denen die Agenten es schon öfter zu tun hatten...

Inhaltsangabe

Allerdings will der Informant, der von Doggett und Reyes "Schattenmann" genannt wird, sein Wissen nur an Mulder weitergeben, weil nur dieser die richtigen Verbindungen herstellen könne. Scully ist zunächst sehr skeptisch und möchte nicht auf das Angebot des Informanten eingehen, obwohl sie, entgegen all ihrer Beteuerungen, per E-Mail noch Kontakt zu Mulder hält.

Erst als sich ein junges Ehepaar an sie wendet, das die gleichen Beobachtungen an seinem eigenen Kind gemacht hat wie Scully an ihrem Sohn William, willigt sie ein, mit dem Schattenmann zusammenzutreffen. Bei diesem Treffen erfährt sie, dass der Schattenmann alles über sie weiß, auch die intimsten Geheimnisse. Weil er ihr verspricht, dass Mulder nichts passieren wird, setzt Scully sich mit letzterem in Verbindung. Kurz bevor Mulder mit dem Zug an einem Bahnhof eintreffen soll, erschießt der Schattenmann dort einen Mitarbeiter. Als er selbst von Doggett angeschossen wird, fällt er vor dem herannahenden Zug auf die Gleise, aber seine Leiche ist unauffindbar.

Doggett wird deshalb klar, dass der Schattenmann selbst einer der geheimnisvollen Supersoldaten sein muss. Schließlich kommt es in einem nahe gelegenen Steinbruch zum Showdown zwischen Scully und dem regenerierten Schattenmann, der ein überraschendes Ende findet, weil selbst dieser perfektionierte Organismus eine schwache Stelle hat.

Schauplätze

Hintergründe

Bedeutung des Episodentitels

  • Der Original Titel der Episode bezieht sich nicht nur auf einen der bekanntesten Slogans der Serie, Mulders altes Computer Passwort sondern auch auf Mulders E-Mail Adresse (trust_no1@mail.com)

Notizen

  • Charaktereinsichten: Scully hatte in ihrer Kindheit Angst vor Clowns. Der Schatten man kennt nicht nur ihre Kleidergröße und "echte" Haarfarbe sondern weiß auch, dass sie "in einer einsamen Nacht Mulder in ihre Bett eingeladen hat".
  • diese Episode stellt Terrance Quinns (auch bekannt als Terry O'Quinn) dritten Auftritt in Akte X dar.
  • die E-mail Adressen, die Mulder und Scully in dieser Episode benutzen, sind echt und wurden seinerzeit von Ten Thirteen eingerichtet


Vorherige Episode: 9ABX06 Der Herr der Fliegen / Nächste Episode: 9ABX07 Desaparecido