20th Century Fox

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche

20th Century Fox ist eine Film- und Fernsehproduktionsfirma sowie ein Filmverleih, die neben Ten Thirteen die Serien Akte X, MillenniuM, Harsh Realm, Space 2063 und The Lone Gunmen produziert hat sowie der beiden Akte X-Filme produziert hat und vertreibt.

Der zum Mutterkonzern gehörige US TV-Sender FOX strahlte alle Serien im Fernsehen aus. Die Syndication-Wiederholungen wurde auf dem zugehörigen US/UK-Kabelsender FX ausgestrahlt.

Für die Kinofilme war die Firma auch für die Lokalisierung zuständig - im Gegensatz zu den Serienstaffeln, für die eine Redaktion des ausstrahlenden Senders verantwortlich ist.

20th Century Fox Home Entertainment

20th Century Fox Home Entertainment (abgekürzt TCFHE) ist ebenfalls der Rechteinhaber der Serien und für das Marketing der DVD- bzw. VHS-Kollektionen verantwortlich, die von der Tochterfirma [vertrieben werden sowie für die Lizenzierung von offiziellem Merchandise-Artikeln.

FOX Interactive

FOX Interactive war der Vertriebsarm- und Entwickler für Videospiele von 20th Century Fox-Titeln, so auch von Akte X - Das Spiel (Videospiel) sowie The X-Files: Resist or Serve. Die Firma wurde 2006 aufgekauft und danach geschlossen.

siehe auch

Links