1X20 Ein neues Nest

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein neues Nest
TXF 201 DAYS s1e21.png
Originaltitel: Tooms
Charagif.pngEpisodendaten
Charagif.pngProduktionscode 1X20
Charagif.pngLaufende Nummer 21
Charagif.pngUS Erstausstrahlung Freitag, 22. April 1994 (FOX)
Charagif.pngDE Erstausstrahlung Freitag, 17. Februar 1995 (ProSieben)
Charagif.pngUS Einschaltquote 8.101 Mio. - 15.0% Marktanteil
Charagif.pngDE Einschaltquote 2.23 Mio. - 7.3%
Charagif.pngCast & Crew
Charagif.pngAutor(en) Glen Morgan & James Wong
Charagif.pngRegisseur David Nutter
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngZusatzinformationen
Charagif.pngTranskripteGerman flag.gif  deutsch | English flag.gif  englisch
Charagif.pngFan-Rezensionen zu dieser Episode: schreiben
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngMerchandise
Charagif.pngDiese Episode ist enthalten in der
Charagif.png Season 1 Collection sowie auf der Akte X Seasons 1-9 Collection (Blu-ray).
Profrundeecken.jpg

"Ein neues Nest" (US-Titel "Tooms") ist die einundzwanzigste Episode der Serie Akte X, in der Walter Skinner erstmals auftaucht. Sie ist außerdem die Fortsetzung von 1X02 Das Nest.

Darsteller

Starring
David Duchovny - Fox Mulder
Gillian Anderson - Dana Scully
Guest Starring
Doug Hutchison - Eugene Tooms
Paul Ben Victor - Dr. Aaron Monte
Mitch Pileggi - Assistant Director Walter Skinner
Henry Beckman - Detective Frank Briggs
Co-Starring
Timothy Webber - Detective Talbot
Jan D'Arcy - Judge Kann
Jerry Wasserman - Doctor Plith
Featuring
Frank C. Turner - Doctor Collins
Gillian Carfra - Christine Ranford
Pat Bermel - Frank Ranford
Mikal Dughi - Dr. Karetzky
Glynis Davies - Nelson
Steve Adams - Myers
Catherine Lough - Dr. Richmond
William B. Davis - Smoking Man
Andre Daniels - Arlan Green









Inhalt

Zusammenfassung

  Printwerbung zur Episode

Eugene Tooms, ein von Fox Mulder und Dana Scully verhafteter mutierter Mörder, wurde aufgrund eines psychiatrischen Gutachtens und des Fehlens von Beweisen entlassen. Nun versucht Mulder Tooms davon abzuhalten, das von ihm benötigte fünfte und letzte Leben zu nehmen, während Scully versucht, mehr Beweise aufzuspüren.

Inhaltsangabe

1X20 Ein neues Nest Scully erhält von Assistant Director Skinner, ihrem Vorgesetzen die Anweisung, das alle X-Akten-Ermittlungen dem FBI-Protokoll folgen müssen. Sie entgegnet, dass die oft außergewöhnlichen Fälle und Umstände dies nicht zulassen würde, doch ihre Einwände werden zurückgewiesen.

In der Zwischenzeit hat Eugene Tooms (vgl. 1X02) eine Anhörung vor dem Bewährungsausschuss. Mulder, der für die Inhaftierung Tooms’ verantwortlich war, sagt bei der Anhörung aus. Mulders Glaubwürdigkeit wird von den Anwesenden jedoch angezweifelt, als Mulder behauptet, dass Tooms’ Mordserie über einhundert Jahre umfasse und das dieser in der Lage wäre, seinen Körper beliebig in die Länge zu ziehen. Dies gelänge ihm durch das verspeisen von menschlicher Leber.

Tooms wir aus der psychiatrischen Anstalt entlassen und unter Aufsicht von Doctor Aaron Monte gestellt. Mulder ist sich sicher, dass Tooms wieder töten wird, sobald sich ihm die Gelegenheit bietet. Mulder überwacht ihn darauf hin rund um die Uhr. Scully geht die früheren Morde noch einmal durch in der Hoffnung, dass sie Tooms Beteiligung an diesen nachweisen könne.

Durch ihre Recherchen stößt die Agentin auf Frank Briggs, einen mittlerweile pensionierten Detective der Polizei, der bei Mordserien von 5 Opfern mit fehlenden Lebern in Abstand von dreißig Jahren Beweismittel zusammengetragen hatte. Briggs erinnert sich an einen Fall bei dem damals eine Leber in einer sich damals im Bau befindlichen Chemiefabrik gefunden wurde – jedoch nie die dazugehörige Leiche. Briggs glaubt, dass Tooms den Leichnam versteckt habe um zu verhindern, dass er mit dem Mord in Verbindung gebracht werden könnte.

Scully und Briggs statten der Chemiefabrik einen Besuch ab und entdecken im Zementboden eine Leiche. Mittels eines bildgebenden Verfahren und Computertechnologie gelingt es ihnen, die Zahnabdrücke auf den Rippen der Leiche Tooms’ Zahnabdruck zuzuordnen.

Tooms fingiert in der Zwischenzeit einen Angriff auf sich, den er Mulder in die Schuhe schiebt. Mulder wird verhaftet und verhört und bestreitet die Vorwürfe vehement – kann sie aber nicht widerlegen. Scully kann die Vorwürfe entkräften in dem sie angibt, dass Mulder zum angeblichen Zeitpunkt des Angriffs mit Mulder zusammen war. Mulder wird freigelassen, darf sich aber Tooms nicht mehr nähern.

Die Agenten entdecken kurz darauf Tooms’ fünftes Opfer – Dr. Monte. Sie erkennen, dass Tooms nun seinen Winterschlaf beginnen wird und eilen zu dem Ort, an dem er zuvor sein Nest errichtet hatte. An Stelle des alten, verkommenen Wohnhauses in der Exeter Street 66 befindet sich nun jedoch ein Einkaufszentrum.

Mulder vermutet, dass Tooms sein neues Nest wahrscheinlich im Schacht der Rolltreppen gebaut hat. Er klettert nur mit einer Taschenlampe bewaffnet in den engen Wartungsschacht der Rolltreppe. Plötzlich springt Tooms aus der Dunkelheit und greift Mulder an. Der Agent kann sich mit Scullys Hilfe befreien und aus dem Schacht klettern. Die Agentin reagiert geistesgegenwärtig nach dem Mulder in Sicherheit ist und startet die Rolltreppe, die Tooms zermalmt.

Schauplätze

Hintergründe

Notizen

  • Diese Episode ist ein Sequel zu 1X02 Das Nest. Es ist das erste Mal, dass ein Serienmörder für eine zweite Episode zurückkehrt. Insgesamt kam dies nur dreimal in der Serie vor. Die anderen beiden waren Donnie Pfaster (2X13 und 7ABX07) und der Pusher (3X17 und 5X08).
  • die Episode war auch unter dem Titel "Squeeze II" bekannt.
  • In dieser Episode tritt Mitch Pileggi als Assistant Director Skinner zum ersten Mal auf.
  • Diese Episode markiert die ersten Worte des CSM. Skinner fragt ihn, ob er Mulders Bericht glaubt. Der CSM antwortet mit: "Of course I do." ("Natürlich tue ich das.")
  • Den Film, den Mulder sich in seiner Wohnung ansieht ist "Die Fliege" von 1948.
  • Insisderwitz: Der Name des Zelleninsassens in der Zelle gegenüber von Tooms lautet "L. Robbie Maier". Rob Maier ist der Construction Coordinator der Serie.

Vorherige Episode: 1X19 Der Kokon / Nächste Episode: 1X21 Wiedergeboren