1X17 Der Wunderheiler

Aus Spookyverse
(Weitergeleitet von 1X17)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Wunderheiler
TXF 201 DAYS s1e18.png
Originaltitel: Miracle Man
Charagif.pngEpisodendaten
Charagif.pngProduktionscode 1X17
Charagif.pngLaufende Nummer 18
Charagif.pngUS Erstausstrahlung Freitag, 18. März 1994 (FOX)
Charagif.pngDE Erstausstrahlung Freitag, 27. Januar 1995 (ProSieben)
Charagif.pngUS Einschaltquote 7.065 Mio. - 13.0% Marktanteil
Charagif.pngDE Einschaltquote 2.75 Mio. - 9.2% Marktanteil
Charagif.pngCast & Crew
Charagif.pngAutor(en) Howard Gordon & Chris Carter
Charagif.pngRegisseur Michael Lange
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngZusatzinformationen
Charagif.pngTranskripteGerman flag.gif  deutsch | English flag.gif  englisch
Charagif.pngFan-Rezensionen zu dieser Episode: schreiben!
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngMerchandise
Charagif.pngDiese Episode ist enthalten in der
Charagif.png Season 1 Collection.
Charagif.png Sie ist außerdem in Romanform erhältlich sowie auf der Akte X Seasons 1-9 Collection (Blu-ray).
Profrundeecken.jpg

"Der Wunderheiler" (US-Titel "Miracle Man") ist die achtzehnte Episode der Serie Akte X - die unheimlichen Fälle des FBI (englischer Originaltitel: The X-Files).

Darsteller

Starring
David Duchovny - Fox Mulder
Gillian Anderson - Dana Scully
Guest Starring
R.D. Call - Sheriff Maurice Daniels
Scott Bairstow - Samuel Hartley
George Gerdes - Reverend Calvin Hartley
Dennis Lipscomb - Leonard Vance
Co-Starring
Walter Marsh - Judge
Campbell Lane - Hohman's Father
Chilton Crane - Margaret Hohman
Howard Storey - Fire Chief
Iris Bernard - Lillian Daniels
Lisa Ann Beley - Beatrice Salinger
Alex Doduk - Young Samuel
Roger Haskett - Deputy Tyson








Inhalt

Zusammenfassung

Die unerklärlichen Tode mehrerer Leute, die sich in die Hände eines Geistheilers begeben haben, rufen Mulder und Scully nach Tennessee. Die Tode haben den Glauben des Wunderheilers in seine Fähigkeiten erschüttert.

Inhaltsangabe

  Der kleine Samuel zeigt seine Gabe
Mulders Neugier wird geweckt, als Scully ihm ein Video von einem Gottesdienst vorspielt, der von Reverend Hartley und dessen 18 jährigen Adoptivsohn Samuel durchgeführt wird. In dem Video ist zu sehen, wie Samuel einer kranken Frau die Hand auflegt. Scully erklärt Mulder, dass die Frau kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie unter ungeklärten Umständen verstarb.

Die Agenten reisen in eine entlegene Stadt in Tennessee, in der Reverend Hartley und seine Anhänger ihren Stützpunkt haben. Mulder und Scully beratschlagen sich mit Sheriff Daniels. Dieser glaubt, dass Daniels Berührungen sprichwörtlich den Tod bringen. Samuel verschwindet rätselhafterweise, kann dann aber in einer Bar ausfindig gemacht werden. Daniels verhaftet ihm wegen des Verdachts auf Mord und sperrt Samuel ein. Im Gerichtsgebäude bittet Samuel den Richter, ihn nicht auf Kaution frei zu lassen, da Samuel fürchtet, dass er wieder ein Gemeindemitglied töten könnte, sollte er frei herum laufen. Plötzlich und unerklärlicherweise erscheint ein Heuschreckenschwarm im Gesichtssaal. Die Szene wirkt fast wie eine biblische Plage.

Nachdem Samuel frei gelassen wurde, setzt Reverend Hartley ihn unter Druck, weiter Wunder während der Gottesdienste durch zuführen. Als Mulder und Scully zusehen, nimmt das Geschehen eine tragische Wendung, als eine an Multiple Sklerose Erkrankte zu krampfen beginnt und stirbt.

Eine vorläufige Autopsie legt nahe, dass die Frau mit dem Namen Margarte Hohman an einer Vergiftung starb. Mulder vermutet, dass Samuel unschuldig ist und jemand anderes die Gemeindemitglieder vergiftet. Mulder erzählt Sheriff Daniels von seinen Schlussfolgerungen. Kurz darauf wird Samuel tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden.

Die Agenten kehren in das Gerichtsgebäude zurück, in dem Samuel angeklagt wurde. Dort finden sie Hinweise, dass jemand die Heuschrecken in das Belüftungssystem geschüttet hat. Sie verfolgen die Insekten sowie hoch giftiges Zyankali zurück zu Leonard Vance. Dieser ist ein Unfallopfer, das Samuel viele Jahre zuvor zurück in Leben geholt hat. Bevor Vance verhaftet wird, erscheint ihm Samuel, um ihn zu fragen, warum er die Gemeindemitglieder vergiftet hat. Vance zeigt darauf seine Brandwunden und gibt zu, den Glauben der Gemeinde an ihren großen Heiler zerstören zu wollen. Vance schluckt eine große Menge Gift bevor die Agenten sein Haus erreichen. Kurz vor seinem Tod teilt er den Agenten mit, dass Samuel von den Toten auferstanden sei. Dies verunsichert Sheriff Daniels, der den Totschlag Samuels in dessen Zelle veranlasst hat. Daniels erfährt später von Deputy Tyson, dass seine Rolle in Samuels Tod vom Bezirksanwalt untersucht werden wird.

Schauplätze

  • Kenwood in Tennessee
    • Wunderheilungskirche
    • Bezirksgericht Kenwood County
    • Bezirkskrankenhaus Kenwood County
    • Bezirksgefängnis Kenwood County
    • Haus von Hartley
    • Haus von Sheriff Daniels

Hintergründe

Notizen

Vorherige Episode: 1X16 Täuschungsmanöver / Nächste Episode: 1X18 Verwandlungen