1X02 Das Nest

Aus Spookyverse
(Weitergeleitet von 1X02)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Nest
Squeeze
TXF 201 DAYS s1e03.png
Produktionscode 1X02
Laufende Nummer 3
US-Erstausstrahlung Freitag, 24. September 1993 (FOX)
DE-Erstausstrahlung Montag, 19. September 1994 (ProSieben)
US-Einschaltquote 7.2 Mio. - 13% Marktanteil
DE-Einschaltquote 3.49 Mio. - 11.7% Marktanteil
Autor(en) Glen Morgan & James Wong
Regisseur Harry Longstreet
Transkripte:  German flag.gif  deutsch | English flag.gif  englisch
Fan-Rezensionen zu dieser Episode: schreiben!
Diese Episode ist erhältlich auf DVD in der Season 1 Collection.
Charagif.png Sie ist ausserdem in Romanform erhältlich.
Charagif.png Eine Comic-Adaption existiert ebenfalls und Blu-ray.

"Das Nest" (US-Originaltitel "Squeeze") ist die dritte Episode der Serie Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (englischer Originaltitel: The X-Files) und die erste Monster of the Week-Episode.

Darsteller

Starring
David Duchovny - Fox Mulder
Gillian Anderson - Dana Scully
Guest Starring
Doug Hutchison - Eugene Tooms
Donal Logue - Agent Tom Colton
Henry Beckman - Detective Frank Briggs
Co-Starring
Kevin McNulty - Fuller
Terence Kelly - Usher
Colleen Winton - Examiner
Featuring
James Bell - Det. Johnson
Gary Hetherington - Kennedy
Rob Morton - Kramer
Paul Joyce - Mr. Werner




Inhalt

Zusammenfassung

Ein grausamer Mord ohne Motiv zeigt Ähnlichkeiten zu einem Fall in den X-Akten, doch die Geschehnisse passierten schon 1933 und 1963. Mulder und Scully versuchen dem Fall auf den Grund zu gehen und diesen Jahrhundert-Killer zu stoppen.

Inhaltsangabe

  Eugene Tooms in Aktion
Ein Geschäftsmann wird in seinem Büro von einem Killer ermordet, der sich durch den Luftschach Einlass verschafft hat.

Agent Tom Colton, der Scully noch von der Akademie kennt, erzählt ihr von dem Fall: Drei Opfer wurden gefunden, wobei unklar ist, wie der Täter sich in die geschlossenen Räume Einlass verschaffen konnte. Allen Toten wurde die Leber mit bloßen Händen herausgerissen.

Trotz Coltons Protest beteiligt sich auch Mulder an dem Fall und findet am Tatort einen seltsamen, verlängerten Fingerabdruck, der mit Abdrücken bei anderen Mordserien übereinstimmt, die seit 1903 alle dreißig Jahre die Stadt heimgesucht haben und bei denen stets fünf Opfer getötet wurden. Ein Eugene Tooms wird als Tatverdächtiger festgenommen, muss aber aus Mangel an Beweisen wieder freigelassen werden. Als Mulder jedoch seine Fingerabdrücke durch den Computer verlängern lässt, entsprechen sie denen am Tatort. Offenbar besitzt Tooms die Fähigkeit, seinen Körper elastisch zu strecken. Ein Detektiv, der sich 1963 mit der damaligen Mordserie befasste, erkennt Tooms wieder: Der Mann ist in dreißig Jahren nicht gealtert. In dem Gebäude, das Tooms in den 60ern bewohnte, finden die FBI-Agenten ein Nest. Offenbar plant der Mörder, dort "Winterschlaf" zu halten. Die Agenten können ihn fangen, aber es ist fraglich, ob eine normale Zelle den Mutanten halten kann.

Schauplätze

Hintergründe

Notizen

  • Nach den Dreharbeiten zu dieser Episode, schickte Doug Hutchison (Eugene Tooms) eine gefrorene Kalbsleber an Chris Carter, um sich bei ihm für die Rolle zu bedanken.
  • Hutchison, der in dieser Episode den leberessenden Mutanten spielt, ist im wirklichen Leben Vegetarier.
  • Nach zwei Episoden, in denen es hauptsächlich um Aliens und UFOs ging, ist dies die erste Episode, die sich mit anderen übernatürlichen Phänomenen befasst. Damit sollte etabliert werden, dass die X-Files mehr sind, als nur jede Woche Aliens. Tooms ist somit auch das erste "Monster der Woche", wovon es im Verlauf der Serie noch viele weitere geben sollte.
  • Möglicherweise handelt es sich um eine Anspielung der Autoren, das eines der Opfer das in Baltimore ermordet wird den Namen Usher trägt. In Baltimore befindet sich nämlich die letzte Ruhestädte von Edgar Allan Poe, der als Begründer der literarischen Kurzgeschichte gilt und zu einer seiner berühmtesten Geschichten zählt (http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Untergang_des_Hauses_Usher/ Der Untergang des Hauses Usher]).

Vorherige Episode: 1X01 Die Warnung / Nächste Episode: 1X03 Signale